Neue Reise neuer Spaß

Ich war letzte Woche wieder in Europa unterwegs und es war wunderschön. Das Wetter ist ja fast besser als im gesamten Sommer. Diesmal hat es mich nach London verschlagen und dort habe ich mir viele Sehenswürdigkeiten angesehen. Ich habe in einem sehr modernen Apartment geschlafen und das auch noch im Zentrum von London. Ich musste mir also kein Auto mieten, da ich so ziemlich alle Aktivitäten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und auch zu Fuß unternommen habe. Wieder habe ich mir im Vorfeld die Unterkunft ausgesucht und wurde nicht enttäuscht. Ich habe mich jeden Abend auf mein Bett gefreut, da ich viel unterwegs war und somit immer total ko ins Bett fiel. Und die 2 Tage an denen ich arbeiten musste, sind auch wie im Flug vergangen. Also ich kann euch eine Reise nach London wirklich empfehlen.

Ferienwohnungen – Die Alternative zum Hotel

Ich reise gern und habe schon viele schöne Orte gesehen. Doch bei jedem Urlaub stellt sich wieder die Frage: Wo kommt man preiswert unter? Freunde von mir haben in den vergangenen Jahren häufig in Ferienwohnungen übernachtet. Und sie versuchen mich immer wieder zu überreden, mir doch auch mal eine zu buchen. Das Angebot ist so groß, dass man schnell den Überblick verlieren kann auf dem Markt der Ferienwohnungen. Ich möchte ja auch nicht an ein schwarzes Schaf geraten und vielleicht noch abgezockt werden oder aber in einer Bruchbude schlafen. Doch ich habe bislang von Bekannten nur positives Feedback zu Ferienwohnungen bekommen. Ich mache gern Urlaub am Meer und möchte in diesem Jahr das Angebot an Ferienwohnungen dort testen. Ich habe mich entschieden, eine Seite zu nutzen die Ferienwohnungen vermittelt , um eine Absicherung bei der Bezahlung zu haben und um aus mehreren Ferienwohnungen auswählen zu können. Denn die Vermittler schauen sich jede Wohnung im Vorfeld an und man kann sich Fotos von den Zimmern und vielleicht sogar der Umgebung anschauen. So kann man sich schon auf den Urlaub am Meer einstimmen und einfach zwischen vielen Ferienwohnungen auswählen.
Jeder hat auch andere Ansprüche an seine Unterkunft. Ich brauche zum Beispiel keine Küche, kann aber nicht auf das Internet verzichten. Also werde ich bei der Suche nach Ferienwohnungen, diesen Aspekt mit einbeziehen. Nicht das meine Kunden nach meinem Urlaub am Meer meckern und sich wundern, warum ihre Mails nicht beantwortet werden. Ja wenn man selbständig ist, dann muss man immer erreichbar sein. Die Arbeit kennt bei mir keine Pause. Gut das es Ferienwohnungen gibt, die über Internet verfügen. Sonst könnte ich diese Art der Übernachtung nicht nutzen. Ich werde mich einfach überraschen lassen und im Anschluss entscheiden, ob es was für mich ist. Ich sage mir immer, wenn man etwas nicht probiert hat, dann kann man sich auch kein Urteil erlauben.

Dein erster Eintrag

Hallo und herzlich willkommen auf blogsport.de. Dies ist Dein erster Eintrag in Deinem neuen Weblog. Bearbeite ihn oder lösche ihn einfach! Und natürlich viel Spaß beim Bloggen!